Majanicho – Ein verstecktes Juwel auf Fuerteventura

Lebensstil

Auch, wenn es immer weniger werden, es gibt sie noch. Diese Orte, wo jemand den Zeiger der Uhr festzuhalten scheint.

Weit weg vom hektischen Alltag mit allen Sorgen, Verpflichtungen und ständiger Ablenkung. Verstecke Ecken auf diesem Planeten, an denen das Leben noch in Ordnung ist.
Auf Fuerteventura gibt es einen solchen Ort – das Dorf Majanicho. Du erreichst es über einen einsamen Weg durch eine Mondlandschaft, auf dem Ziegen deine Schritte kreuzen. Am Ende des Pfades erwartet dich am nördlichsten Punkt der Insel ein idyllisches Juwel. Auf dem ersten Blick scheint es verlassen. Doch der Eindruck täuscht, denn hier herrscht Leben. Das wahre Leben.
In Majanicho findest du von Sonne und Wetter gegerbte Tische neben dem Meer, ideal um abends unter Freunden und Familie frischen Fisch und Tapas zu essen. Kleine Kinder, die ausgelassen am natürlichen Strand spielen. Häuser, die durch Pragmatismus Konventionen sprengen und dennoch mehr Charme und Liebe zum Detail haben, als manche Luxusvilla.
Majanicho ist der Beweis, dass Schönheit und Glück nicht immer in Opulenz und Aufdringlichkeit zu finden sind. Vielmehr ist es eine Hommage an das Einfache und das Echte. Hier ist man eins mit der wunderschönen Natur und genießt jeden Tag das Wesentliche, nicht das Unnötige. Ein wahr gewordener Traum eines Lebens voller Sonne, Strand und Meer.

Mir hat ein Vögelchen gezwitschert…

Nach seiner Laufbahn als Bibliothekar und Grafikdesigner öffnete Rafa vor drei Jahren seine Siebdruck-Werkstatt in El Médano.

Ione Domínguez
„Künstlerisches Schaffen setzt meine kaputten Teile wieder zusammen”

Wir haben Ione besucht, während er gerade sein neuestes Wandbild in el CEGA malte.

Hollywood

Inspirado por los trabajos de Erwin Blumenfield y Horst P. Horst con un toque de Guy Bourdin, representa el glamour de Hollywood pero en un contexto diferente.

Guillermo Vázquez Zamarbide

Ein argentinischer Maler und Architekt, der auf Teneriffa seine Mitte gefunden hat.

Avantgardistisches Holz

David Sánchez aus Teneriffa interpretiert den Beruf des Instrumentenbauers neu, indem er künstlerische und emotionale Elemente in das Handwerk des Instrumentenbaus einbringt.
Interview Diego Lorenzoni Star guide for Maka magazine

Eine Tour zu den Sternen

Entdecke den einmaligen Sternhimmel über Teneriffa mit dem Sternführer Diego Lorenzoni

Alto de Guamaso

Ein spektakulärer Einblick in die gewaltige Schönheit der Natur im Teide Nationalpark.

Tipos en su tinta

Auf der Suche nach Perfektion in der Unvollkommenheit. Wir alle haben schon einmal von Gutenberg und der Erfindung des Buchdrucks gehört...
Fashion editorial Lucilla Bellini Abissi

Textus

Die neueste Kollektion der Marke Abissi, festgehalten von Lucilla Bellini